Mobirise

denklabor | public united

Ideen entwickeln und umsetzen.


In unserem Denklabor geht es um Vielfalt, Innovationen und Perspektiven.


Wir engagieren uns in jeder Hinsicht für Vielfalt innerhalb unserer Agenturgruppe. Daher bieten wir jedem stets die Möglichkeit, Ideen zu präsentieren und im Team zu besprechen.


Findet eine Idee Anklang, werden weitere fachkompetente Spezialisten hinzugezogen, um diese auf Angebotsfähigkeit, Wirtschaftlichkeit und Innovationsgehalt zu prüfen. So sind wir in der Lage, mit ausgesuchten Experten ein breites Spektrum mit viel Kompetenz anzubieten. 

Viele Ideen werden zur Zeit bereits in unserem denklabor entwickelt. 


Und all diese Angebote und Ideen kommen in besonderem Maße unseren Kunden zugute.


Gerade Innovationen, die Forschung und Wissenschaft sowie wirtschaftliche, kulturelle und gesellschaftliche Faktoren fließen in unser Wirken vermehrt ein. Wir glauben an die Wertschöpfung durch Wertschätzung, Freiheit und Vielfalt unserer Teammitglieder, deren Ideen und unserer Angebote.


Sie haben / Du hast eine gute Idee? Dann teile sie mit uns!


Nehmen Sie / Nimm Kontakt mit uns auf - und reden wir darüber.

Der freiwillige Beitrag eines Unternehmens zu einer nachhaltigen Entwicklung zeigt verantwortliches unternehmerisches Handeln.

Gesellschaftliches, soziales, gesundes und umweltbewußtes Engagement und Verhalten gegenüber den eigenen Mitarbeitern, Führungskräften, Gesellschaftern ebenso externen Stakeholdern wie Kunden, Lieferanten über Gläubger, Institutionen bis hin zum Staat.


CORPORATE SOCIAL RESPONSIBILITY (CSR)


Wir unterstützen Sie bei Ihrem Engagement und bei Ihren Change-Prozessen.

Einen Schritt weitergehen. 

Development // Perspectives

Oft werden Ideen geboren, die wir fantastisch finden und in unserem denklabor mit unseren und externen Experten diskutieren und auf nachhaltige Erfolgschancen prüfen und analysieren.


Besteht eine Idee den ersten Test, werden entweder potentielle Unterstützer und Interessenten (aus Wirtschaft, Kultur, Medien ...) herangezogen, um diese Idee ebenfalls zu prüfen.


Manchmal passen Ideen auch so gut zu uns, dass wir einen eigenen Servicebereich oder gleich ein eigenes Unternehmen gründen,

an der unsere Agenturgruppe in der Startphase zu 100 Prozent ins Risiko geht, aber dann die Verantwortung (und Geschäftsanteile)

sukzessive an die Geschäftsführer oder neue Inhaber übergibt.


So entstand die Verlagsgruppe Public United Publishing (aus unserem Verlag Public United Edition),

die Dienstleistungsgesellschaft für Gastronomie und Hotellerie gastrounited oder printaganda Mein unabhängiger PrintProvider.


Ganz frisch dabei ist die Galerie Randlage Worpswedeeine Galerie mit Ausstellungen und Kunsthandel, ein Ort für kleine Veranstaltungen,Workshops, Meetings und Klausurtagungen – sogar mit einem Bed&Breakfast.


Zur Zeit sind diese Unternehmen (noch) Teil der Agenturgruppe, aber das kann sich ändern.


Wir vergeben Geschäftsanteile ebenso, wie Lizenzen zum weiteren Betrieb.


Eine spannende Angelegenheit - auch für Existenzgründer.

Nimm Kontakt mit uns auf